29. November 2012

U14m Oberliga mit klarem Sieg beim Derby in Leimen

Mit 77:51 feierten unsere Jungs einen in dieser Deutlichkeit nicht erwarteten Sieg im Leimener Sportpark. Von Anfang an ließ das Team keinen Zweifel wer der Sieger sein wird. Zur Halbzeit stand es bereits 48:18 und so nutzte Coach Thomas Schmidt die Gelegenheit um allen Spielern genügend Spielzeit zu geben. Wichtig vor allem für Christopher und Jonas um Selbstvertrauen zu tanken.

Einen enormen Entwicklungsschub hat Joel in dieser Saison erhalten. Er mausert sich immer mehr zum Scorer und lernt unheimlich schnell. Säulen des Teams waren auch diesmal Alejandro, David Aichele und Julius. Flo, Jonathan, Robin und David Caillavet komplettierten das erfolgshungrige Team. Nun geht es in eine sehr lange Pause bis zum 13.01.13 wo der SSC Karlsruhe der nächste Gegner sein wird. Diese schlugen überraschend die SG Kirchheim mit 69:67. Das USC-Team ist zur Zeit Tabellenführer in der Oberliga Baden. Eine Platzierung die Stolz macht, aber auch gewisse Ansprüche weckt, die in der Rückrunde erst mal bestätigt werden müssen. So heißt es weiter im Training arbeiten und lernen.

Es pielten: David Aichele (16), Joel Kayser (16), Alejandro Schmidt (13), Julius Kraus (10), David Caillavet (6), Jonas Diez (4), Robin Unger (4), Christopher Schätzle (3), Florian Wenz (3) und Jonathan Galster(2)

Zitat aus der KuSG Homepage: „Klar der USC war mit seinen 2 Riesen körperlich im Vorteil“

Kommentar Coach Thomas Schmidt: „Jungs, ihr seid alle riesig!!!“