Livestream powered by Tickets
2. Januar 2020

Shyron Ely mit schwerwiegender Verletzung – Wohnung für Neuzugang gesucht!

Schlechte Nachrichten für die MLP Academics zum Start in das neue Kalenderjahr. Nachdem Shyron Ely bereits den gesamten Dezember mit einer Reizung im Knie verpasste, muss der 32-jährige nun operiert werden und fällt damit voraussichtlich bis zum Ende der Saison aus.

Nach der einwöchigen Weihnachtspause war Shyron Ely ursprünglich wieder ins Training der Academics zurückgekehrt. Dort verletzte sich Ely jedoch erneut am Knie und wurde bereits am gleichen Tag von Dr. Markus Weber begutachtet. Am Neujahrestag erklärte sich dann Dr. med. Michael Koch von der Sportopaedie Heidelberg bereit, den Topscorer der MLP Academics intensiver zu untersuchen, wahrlich keine Selbstverständlichkeit!

Die Diagnose für Shyron Ely ist eine Ermüdungsfraktur im Knie. Bereits in der kommenden Woche wird der US-Amerikaner operiert und muss daher vorerst auf Basketball verzichten. Ely wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Physiotherapeuten, rund um Christos Karavasilis von ck Physio, behutsam wieder fit gemacht und aufs Parkett geführt. Bereits in der Vergangenheit hat man gesehen, dass die medizinische Betreuung bei den MLP Academics sehr gut ist, weshalb hinter einer vollständigen Genesung von Shyron Ely keine Fragezeichen stehen.

Das Management der MLP Academics Heidelberg sondiert derzeit bereits den Spielermarkt auf der Suche nach einem Ersatz und ist dabei bereits in guten Gesprächen. Hierfür benötigen nun die Academics die Hilfe von außerhalb. Es wird nach einer Wohnung für den potenziellen Neuzugang gesucht. Wir freuen uns über schnelle Hilfe und bitten um Rückmeldung unter geschaeftsstelle@mlp-academics.de.

Text: Yannik Barwig

Foto: Thomas Disqué