2. Juli 2014

Nils Menck kommt nach Heidelberg

Die MLP Academics Heidelberg haben Nils Menck für die kommende Saison verpflichtet. Der 2,03-Meter große Forward kommt vom ehemaligen Ligakonkurrenten BG Karlsruhe in die Kurpfalz.

Nils ist der erste Neuzugang für die anstehende Spielzeit. Der gebürtige Ulmer dürfte vielen Academics-Fans noch als Spieler der BG Karlsruhe in Erinnerung sein. Ab September wird der 32-jährige für die MLP Academics auf Punktejagd gehen und unter dem eigenen Brett aufräumen.

Für Nils ist der Wechsel nach Heidelberg eine besondere Sache: „Mich freut es ganz besonders, dass mir mit Heidelberg ein so attraktiver und traditionsreicher Standort eine Chance gibt.“ Mit Heidelberg verbindet der Forward auch seine ganz persönliche Tradition, schließlich absolvierte der „big man“ 1999 seine erste Bundesligapartie im Heidelberger Olympiastützpunkt, damals im Trikot des SV Oberelchingen. Nun kehrt er an den Ort seines Debüts zurück und trifft mit Head Coach Branislav Ignjatovic auf einen bekannten Basketball-Lehrer.

Beide arbeiteten bis 2012 schon in Kirchheim/Teck zusammen. Im letzten Jahr ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit schafften sie sogar die sportliche Qualifikation für die BBL. Dass Nils damals ein wichtiger Baustein im Team von Ignjatovic war, zeigten insbesondere seine Statistiken in den Play-Offs: 10,9 Punkte und 4,9 Rebounds pro Spiel sowie eine Dreierquote von 53,7 % sprechen für sich. Klar, dass sich Ignjatovic ebenso über die Verpflichtung seines ehemaligen und zukünftigen Schützlings freut: „Nils ist ein erfahrener, vielseitiger und sehr smarter Spieler“, so der Academics-Coach. Das bewies der 32-jährige auch in Karlsruhe. Vor zwei Jahren scheiterte er mit der BG nur um ein Spiel am Aufstieg (26 Einsätze, 7,3 Punkte/Spiel, 2,9 Rebounds/Spiel, 1,0 Assists, 40% Feldwurfquote).
In der vergangenen Saison, in der Nils noch mit den Nachwirkungen des Pfeifferschen Drüsenfiebers zu kämpfen hatte, kam er auf 19 Einsätze (durchschnittlich 19:49 Minuten Einsatzzeit) für die BG Karlsruhe. Dabei erzielte unsere Neuverpflichtung 4,4 Punkte und pflückte 2,9 Rebounds pro Spiel.
Das Drüsenfieber hat er vollständig auskuriert und kann nun wieder topfit angreifen.

Wir wünschen Nils bei seinen anstehenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg!

Keyfacts: 

Name: Nils Frederik Menck
Geburtsdatum: 08.09.1982
Nationalität: Deutsch
Größe: 2,03 Meter
Gewicht: 100 kg
Letzte Stationen: BG Karlsruhe, Kirchheim Knights, Starwings Basel, USC Freiburg, SV Oberelchingen

Erik Scharf

TOGETHER WE PLAY!