Livestream Tickets
30. Juni 2021

Neuzugang abseits des Feldes

Auf der Suche nach Verstärkung im Office sind die Verantwortlichen  fündig geworden.  Hannah Ugrai wird sich künftig neben den Themen „Marketing und PR“ auch der Betreuung sowie Akquise von Partnern und Sponsoren widmen. Um den steigenden Anforderungen durch den Aufstieg in die easycredit BBL gerecht zu werden, ist es unabdingbar auch abseits des Feldes zu investieren und ein Team aufzubauen. Weitere Personalien sind geplant

Dem aufmerksamen Leser unserer Berichte wird sofort aufgefallen sein, dass der Nachname kein gänzlich Unbekannter ist, denn vor kurzem erst wurde die Verpflichtung von Max Ugrai bekanntgegeben. Es handelt sich hierbei auch tatsächlich nicht um einen Zufall, denn Hannah und Max sind Geschwister.

Hannah ist 27 Jahre jung und hat ihren Master in Sportmanagement in Bayreuth absolviert. Die Erkenntnisse aus ihrer Master-Thesis über  „Sponsoring im Profi-Basketball: Erwartungshaltungen von Sponsoren bei einem Sponsoring-Engagement im Profi-Basketball“ möchte sie künftig in der Betreuung unserer Partner einbringen und somit das Netzwerk rund um die MLP Academics stärken und an den Verein binden.

Hannah ist jung, dynamisch und sprüht geradezu vor Tatendrang. Ihre Flexibilität und hohe Affinität zum Sport passen optimal in unsere wachsenden Strukturen. Wir sind froh, dass sie sich entschieden hat, sich uns anzuschließen und den herausfordernden Weg gemeinsam mit uns zu gehen zeigt sich Matthias Lautenschläger glücklich mit der Verstärkung im Office

Freuen sich auf die gemeinsame Zeit in Heidelberg: Max und Hannah im Biergarten in der Nähe ihrer Heimat

Vielseitig und sportbegeistert

Aufgewachsen in einer sportbegeisterten Familie begann Hannah bereits mit 6 Jahren mit dem Fechtsport im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim und war bis 2010 aktive D/C Kader-Degenfechterin. Vor ihrem Studium absolvierte das Organisationstalent mit hoher Kommunikationsfähigkeit, wie sie sich selbst beschreibt, ein langes Praktikum beim künftigen Ligakonkurrenten s.Oliver Würzburg, wo sie auch erstmals eine Kampfrichterlizenz erwarb und diese seither jährlich erneuert.

Ich liebe Basketball, schon als Kind bin ich durch meinen Bruder Max mit dem Sport aufgewachsen. Das spielerische Talent hat allerdings mein Bruder gepachtet, der zur kommenden Saison auch nach Heidelberg gewechselt ist. Ich dagegen kann meine Leidenschaft für den Basketball- Sport zukünftig im Office Team der Heidelberger ausleben. Dadurch sind wir beide nun ein Teil der Familie der MLP Academics. Wir haben eine spannenden Zukunft vor uns und ich freue mich auf die Chance und Gelegenheit, die Heidelberger auf dem Weg in der ersten Liga direkt unterstützen zu können

Wir sagen: Herzlich Willkommen in Heidelberg, Hannah!