Livestream powered by Tickets
2. Oktober 2012

MLP USC BasCats im Pokal nach Würzburg

MLP BasCats im Pokal nach Würzburg

 

Am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) müssen die MLP BasCats in der 1. Runde des DBBL-Pokals beim Ligarivalen Take off Würzburg antreten. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Take-Off Würzburg? Die Würzburgerinnen spielen seit Jahren in der zweiten Liga Süd, allerdings ist in dieser Saison doch so einiges neu.
Mit dem Reiseunternehmen Take-Off scheinen die Würzburgerinnen einen potenten Geldgeber gefunden zu haben, denn immerhin leistet man sich das erste Mal zwei US-Importe. Aber auch wenn sich Würzburg mit zwei Amerikanerinnen verstärkt hat, um dem ewigen Image als Abstiegskandidat zu entgehen, ist das Team von Trainer Dennis Czygan Favorit. Die Aussichten im Pokal sind insofern verlockend, dass in der nächste Runde mit dem Regionalligisten TSV Berghausen auswärts eine lösbare Aufgabe wartet. Vielleicht klappt es danach mit einem Heimspiel gegen einen Erstligisten.

In Würzburg wird Elena Hofmann fehlen, da die Polizistin Dienst schieben muss. Ein kleines Fragezeichen gibt es noch um Serena Benavente, die an einer Erkältung leidet. „Wir sind dort Favorit und wollen gewinnen“, meinte Dennis Czygan. Jill Young kann den Gegner Würzburg nicht so recht einschätzen. „Ich weiß nur, dass es die Heimatstadt von Dirk Nowitzki ist“, meinte die neue Amerikanerin der BasCats.