Livestream Tickets
9. März 2018

Herren II: Klare Vorzeichen im vorletzten Heimspiel

Für die Herren des USC Heidelberg II ist die Partie des 22. Spieltags gleichbedeutend mit dem vorletzten Heimspiel der Saison. Zu Gast im ISSW alt ist am Samstagnachmittag der TV 89 Zuffenhausen, der aktuelle Tabellendreizehnte.  

Tabellenspitze vs. Tabellenkeller, Regionalliga-Absteiger vs. Oberliga-Aufsteiger, Siegesserie vs. Pechsträhne. Wenn am Samstagnachmittag der Sprungball zwischen Heidelberg und Zuffenhausen erfolgt, treffen regelrecht zwei Welten aufeinander. Während die Hausherren nach dem 13. Sieg in Serie (79:71 in Reutlingen) weiterhin auf der Erfolgswelle reiten, stehen die Stuttgarter mit dem Rücken zur Wand. Erst vier Siege konnte die Mannschaft von Headcoach Assad Irshad bejubeln und schwebt deshalb in akuter Abstiegsnot. An den verbleibenden fünf Spieltagen müssen dringend Punkte eingefahren werden, damit die unfreiwillige Rückkehr in die Oberliga Württemberg verhindert werden kann. Obwohl Zuffenhausen in dieser Spielzeit noch gegen keines der Teams aus dem oberen Ligadrittel punkten konnte, hoffen die Landeshauptstäter auf einen Überraschungserfolg. Sie brauchen ihn regelrecht.

Foto: Dreipunkt-Spezialist Morris Hintz zeigte in den vergangenen Wochen gute Leistungen – im Hinspiel legte der 22-Jährige 17 Punkte auf und avancierte zum Topscorer der Heidelberger. Foto: Reiner Herbold.

Wie auch im Hinspiel gegen Heidelberg (69:86) präsentierte sich Zuffenhausen zuletzt aber gut. Der Tabellendreizehnte führte vor Wochenfrist im Heimspiel gegen Ulm bis ins dritte Viertel hinein, musste aber abreißen lassen und unterlag schlussendlich 72:87.

Während Irshads Team im Saisonendspurt vor allem das Auswärtsspiel in Ludwigsburg (17.03.) gewinnen muss, möchte das Team Albin Mauz weiter keiner Zweifel aufkommen lassen, welche Mannschaft am Ende der Saison auf Tabellenrang zwei über die Ziellinie gehen wird. Trotz eines Sechs-Punkte-Vorsprungs auf die Teams aus Ulm und Möhringen ist das Erreichen des zweiten Platzes noch nicht gesichert, soll aber schnellstmöglich erfolgen.

Infos:

USC Heidelberg II vs. TV 89 Zuffenhausen

Samstag 10.03.2018, Tip-Off 15:30 Uhr, ISSW alt, Im Neuenheimer Feld 700, 69120 Heidelberg