3. Dezember 2021

Heimspiele vor 750 Zuschauern

Das Land Baden-Württemberg hat auf die pandemische Lage reagiert und verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen Corona verordnet. Somit sind Großveranstaltungen für die kommenden 4 Wochen verboten und die Zuschauerzahl auf maximal 750 begrenzt. Im Folgenden erklären wir, wie mit den erworbenen Tickets umgegangen wird.

Über 1.800 Tickets wurden für das Spiel gegen Göttingen bereits abgesetzt. Da sich erfahrungsgemäß viele Zuschauer spontan dazu entscheiden, unsere Spiele zu besuchen, kann man davon ausgehen, dass wieder über 2.500 Zuschauer den Weg in den SNP Dome gefunden hätten. Dem Land Baden-Württemberg scheinen jedoch

  • ein Hygienekonzept
  • modernes Lüftungssystem
  • Zutritt nur für Geimpfte/Genesene UND Getestete (2G+)
  • Maskenpflicht im gesamten Innenbereich

nicht ausreichend sicher, weshalb wir nur einen Tag vor unserem wichtigen Heimspiel gegen die BG Göttingen gezwungen sind, einen Großteil der bereits erworbenen Tickets zu stornieren.

Umgang mit gekauften Tickets

Alle Dauerkarten behalten ihre Gültigkeit.

Da durch die Dauerkarten das Kontingent von 750 Zuschauern ausgeschöpft ist, verlieren alle Tageskarten ihre Gültigkeit.

Bereits gebuchte Tageskarten für die Bundesliga-Partie gegen die BG Göttingen werden in den nächsten Tagen storniert und über die geleistete Zahlungsart in Gänze erstattet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unser Ticketing- Team unter ticketing@mlp-academics.de

Die MLP Academics Heidelberg bedanken sich vorab für Ihre Geduld sowie für Ihre Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten.

 

Zugang zum SNP dome nur mit „2GPlus“

Der Zugang zur Halle ist nur mit Geimpft- oder Genesenennachweis möglich. Zusätzlich muss ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgelegt werden.

Ausnahmen von 2GPlus:

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre
  • Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre (Für Schüler*innen ab 18 Jahre gilt 2G plus)
  • „Geboosterte“ müssen bei 2G+ keinen Test vorlegen

Ausnahmen von 2GPlus aber Test erforderlich:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahren, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis erforderlich)
  • Personen, für die es keine Impfempfehlung der STIKO gibt
  • Schwangere und Stillende (gilt nur noch bis 10.12.2021)

Nachweise in Verbindung mit Ausweisdokument

Wir als Veranstalter haben dafür Sorge zu tragen, dass Test-, Impf- und Genesenennachweise grundsätzlich mit digitalen Anwendungen kontrolliert und die Namen anhand von Ausweisdokumenten überprüft werden. Damit ist der Zutritt allein mit dem gelben Impfpass nicht mehr möglich, es muss der QR-Code per App oder in Papierform mitgeführt werden.