16. Dezember 2021

Heimspiel gegen Alba Berlin im Zeichen der Gemeinnützigkeit

Das Heimspiel gegen Alba Berlin, am kommenden Sonntag (19.12.), steht ganz im Zeichen der Gemeinnützigkeit. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um auf die Förderprojekte der Stiftung Courage aufmerksam zu machen.

Über die Stiftung:

Die Initiative COURAGE wurde 2002 ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen, die unter einer chronischen Krankheit leiden, über die medizinische Versorgung hinaus mit einem zusätzlichen Angebot zu unterstützen. Dank einer großzügigen Erbschaft konnte 2018 die Gründung der gleichnamigen Stiftung realisiert werden. Die Stiftung möchte mit zusätzlichen Leistungen speziell chronisch kranken Kindern und Jugendlichen über die medizinische Behandlung hinaus mehr Lebensqualität und Lebensfreude während ihres Krankenhausaufenthaltes ermöglichen, ihnen aber auch für ihre Zukunft mit der Krankheit Mut und Kraft, Zuversicht und Unterstützung geben.

Um die Stiftung zu unterstützen, versteigern wir zwei Sitzplätze auf der Courtside Couch über unsere sozialen Netzwerke.

Die Auktion läuft bis zum 18.12.2021 um 15.00 Uhr. Geboten werden kann per DM (direct message) – das höchste Gebot gewinnt. Alle weiteren Informationen und das jeweils aktuelle Gebot können in unseren  Sozialen Netzwerken nachgelesen werden.

Instagram 

Facebook

derbüroeinrichter, Partner der MLP Academics, unterstützt die Charity-Aktion ebenfalls mit einer großzügigen Spende. Die Vorstandsvorsitzende der Stiftung Courage, Petra Köllner- Kleinemeier, wird am Heimspieltag gegen Alba Berlin in einem Kurzinterview einen Einblick in die Stiftungsarbeit geben.

Der Erlös geht zu 100% an die Stiftung, damit Kinder und Jugendliche mit einer lebenslangen chronischen Erkrankung unterstützt werden können.

Mehr Informationen zu den Förderprojekten der Stiftung Courage können Sie auf der Website nachlesen.

Mitbieten, spenden, Gutes tun und dabei zwei begehrte Plätze gegen Alba Berlin auf unserer Courtside Couch ersteigern.