17. September 2021

Heidelberg iT verlängert Partnerschaft mit MLP Academics

Der Cloud- und Rechenzentrumsanbieter Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG und die MLP Academics Heidelberg haben ihre seit zehn Jahren bestehende Partnerschaft verlängert. Damit begleitet Heidelberg iT den BBL-Aufsteiger als Silberpartner in die Basketball-Bundesliga Saison 2021/2022 und wird mit einer eigenen Loge im „SNP dome Heidelberg“ präsent sein.

„Wir sind sehr glücklich, dass Heidelberg iT uns als professioneller IT-Partner und Cloud-Dienstleister weiterhin unterstützt und wir unsere Kooperation mit Blick auf die Herausforderungen im Profi-Basketball ausbauen können. Spätestens seit unsere Geschäftsstelle 2016 ihren Sitz im Gebäudekomplex der Heidelberg iT gefunden hat, verbindet uns weit mehr als eine Zusammenarbeit im Sportsponsoring“, so Matthias Lautenschläger, Geschäftsführer der MLP Academics, bei der Vertragsunterzeichnung im Serverhotel der Heidelberg iT. Über die Jahre haben sich aus der von Vertrauen und Engagement geprägten Partnerschaft wertvolle Synergien und eine echte Freundschaft entwickelt.

„Basketball ist ein dynamischer Sport mit einer anspruchsvollen Mischung aus Schnelligkeit, Technik und Teamgeist. Das sind Qualitäten, die auch in der digitalen Welt bei Heidelberg iT punkten. Wir freuen uns daher über die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den MLP Academics Heidelberg und auf die erste Basketball-Bundesliga Saison in der neuen Heidelberger Spielstätte der BBL-Aufsteiger“, sagt Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT. Mit den Logenplätzen im „SNP dome“ habe man die Möglichkeit, Kunden und Geschäftspartnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Incentives zu bieten und für den Bundesligabasketball zu begeistern.

 

Über Heidelberg iT

Die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG ist ein führender IT-Dienstleister in der Metropolregion Rhein-Neckar und vereint als Cloud- und Rechenzentrumsanbieter, Internet-Service-Provider und IT-Systemhaus alle Kernkompetenzen der Informations- und Telekommunikationstechnik unter einem Dach. Der IT-/ITK-Infrastrukturdienstleister mit Sitz in Heidelberg verfügt über verteilte Rechenzentrumseinheiten mit einer Fläche von insgesamt 1.500 Quadratmetern, darunter das moderne Rechenzentrum „Serverhotel 2“ mit TSI-Zertifikat der TÜViT/TÜV Nord Group. Schwerpunkte sind Cloud-Computing und IT-Outsourcing sowie alle IT-Beratungs- und IT-Serviceleistungen rund um Infrastruktur, Netzwerk und Internet, einschließlich Business-Telefonie, Unified Communications & Collaboration sowie Beschaffung von Hard- und Software.
Im Bereich IT-Sicherheit deckt Heidelberg iT alle Themen der technischen und organisatorischen IT-Sicherheit ab und kann für Unternehmen die Rolle des externen Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) übernehmen.
Ergänzt wird das Repertoire um professionelle Glasfaser-Dienstleistungen und LWL-Produkte sowie durch einen Glasfaser-Notdienst.
Als Spezialist für Elektro- und Netzwerktechnik plant und realisiert Heidelberg iT Projekte der intelligenten Hausvernetzung (Smart Home) und Multimedia-Konzepte.
Zu den Kunden der Heidelberg iT zählen vorwiegend mittelständische Unternehmen, gemeinnützige und soziale Einrichtungen, Dienstleister mit hohem Datenaufkommen, IT-Abteilungen von Konzernen sowie Kleinbetriebe.