18. Mai 2021

Eintrag ins goldene Buch der Stadt Heidelberg

Nach dem Gewinn der Meisterschaft der Barmer 2. Basketballbundesliga ProA läutete bereits am Montag morgen das Telefon. Das Referat des Oberbürgermeisters war am anderen Ende der Leitung und verkündete die fantastischen News:

Der OB (Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, Prof. Eckart Würzner) möchte die Mannschaft ins Rathaus einladen, damit sie sich ins goldene Buch der Stadt eintragen kann.

Was für eine Ehre für die Mannschaft um Headcoach Branislav „Frenki“ Ignjatovic und Kapitän Phillipp Heyden! Folglich wurde der Rückflug für die vier US Amerikaner (alle außer Shyron Ely traten bekanntlich die Heimreise zum Sommerurlaub an) kurzerhand verlegt, damit auch jedem diese große Ehre zuteil werden konnte. Noch ein letztes Mal hieß es somit für alle: ab zum Schnelltest, Bestätigung des negativen Befundes einscannen und vorab an das Rathaus schicken. Ein „Opfer“, das natürlich jeder gerne zu bringen bereit war.

Mit dem Bus der Metropolregion Rhein-Neckar ging es für die Jungs nach einer Autogrammstunde in der Geschäftsstelle am Kurpfalzring Richtung Stadtmitte zum Marktplatz und dem altehrwürdigen Rathaus der Stadt Heidelberg. Sichtlich gerührt und mit großem Respekt vor der Besonderheit dieses Anlasses betrat das Team das Gebäude, lauschte den Rednern, die ihre Reden weitestgehend auf englisch abhielten ehe jeder einzeln aufgerufen wurde und nach vorne gebeten wurde, um sich in einem Buch zu verewigen, in welchem vorher bereits prominente Persönlichkeiten wie der Dalai Lama, Prinz William und Kate Middleton sowie viele andere ihre Unterschrift unterschrieben hatten. Ein würdiger Abschluss einer grandiosen wie auch turbulenten Saison!

 

Untenstehend die komplette Pressemitteilung der Stadt Heidelberg

 

Aufstieg in 1. Bundesliga: MLP Academics trugen sich in das goldene Buch der Stadt ein

Oberbürgermeister Prof. Würzner gratulierte der Heidelberger Basketball-Mannschaft

Die MLP Academics Heidelberg haben als Zweitligameister den Aufstieg in die 1. Basketball-Bundesliga geschafft. Damit wird in der kommenden Saison erstmals seit 36 Jahren wieder erstklassiger Basketball in Heidelberg geboten. Die Sportfans können sich auf Duelle mit Topclubs wie dem FC Bayern München, den MHP Riesen Ludwigsburg und Alba Berlin in der neuen Großsporthalle SNP dome an der Speyerer Straße freuen. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner gratulierte den MLP Academics am Dienstagabend, 11. Mai 2021, im Rathaus zu dem großen Erfolg. Die Basketballer trugen sich unter Berücksichtigung der Corona-Schutzmaßnahmen im Großen Rathaussaal in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg ein.

Oberbürgermeister Prof. Würzner: „Die MLP Academics haben sich mit viel Einsatz, Leidenschaft und Moral den Meistertitel verdient. Der Aufstieg ist der Lohn für die jahrelange, kontinuierliche Arbeit von Trainer und Vereinsführung, die immer auf die Unterstützung von Manfred Lautenschläger aufbauen konnte. Der Basketball hat in Heidelberg mit dem USC eine lange und erfolgreiche Geschichte – es ist schön zu sehen, dass die heutige Mannschaft daran anknüpfen kann. Das Team ist ein bundesweites Aushängeschild für unsere Sportstadt. Gemeinsam mit vielen anderen Sportfans in Heidelberg und der Region freue ich mich darauf, die MLP Academics in der kommenden Saison in unserer neuen Großsporthalle SNP dome in der deutschen Topliga spielen zu sehen – dann hoffentlich auch wieder mit Zuschauern.“

Dr. Manfred Lautenschläger, langjähriger Unterstützer und Sponsor der MLP Academics Heidelberg, erinnerte an die großen Erfolge der Heidelberger Basketballer mit neun deutschen Meistertiteln zwischen 1957 und 1977 und sagte: „Ich gratuliere dem Team, den Trainern und dem Management zu diesem großen Erfolg. Wir hatten in diesem Jahr nicht nur die beste Mannschaft, sondern mit Shyron Ely auch den besten Spieler in unseren Reihen. Ich unterstütze den Verein mittlerweile seit fast 40 Jahren und bin sehr glücklich, dass wir nun die Rückkehr in die 1. Bundesliga geschafft haben. Jetzt wollen wir uns dort natürlich etablieren und unsere nächsten Ziele erreichen.“

Foto zum Download

Bildunterschrift:

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg: Phillipp Heyden, Kapitän der MLP Academics Heidelberg (sitzend), gemeinsam mit Trainer Branislav Ignjatovic, Geschäftsführer Matthias Lautenschläger, Unterstützer und Sponsor Dr. Manfred Lautenschläger und Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner (von links).

 

Tobias Dittmer