2. März 2022

Die MLP Academics Heidelberg wachsen weiter

Gute Neuigkeiten aus dem Office! Das Team hinter dem Team wächst weiter. Im Dezember des vergangenen Jahres hat sich Nicole Weise den MLP Academics Heidelberg angeschlossen und hilft seitdem, die Abläufe auf der Geschäftsstelle zu optimieren und zu standardisieren. Der Weg der stetigen Professionalisierung wird somit konsequent weiterverfolgt. Die Zusammenarbeit kam gewissermaßen auf Umwegen zustande.

Bereits in der Barmer 2. Basketball Bundesliga half Nicole einige Mal bei den Heimspielen im Olympiastützpunkt Rhein Neckar aus. Als der Umzug in den SNP Dome nahte und es absehbar war, dass das Team rund um den Spieltag weitere Verstärkung benötigen wurde, war Nicole ebenso zur Stelle. Dort betreut sie unter anderem den neuen Fanshop.

Im vergangenen Herbst, es stand ein Jobwechsel an, hatte Nicole zwei Wochen frei und bot an, für ein unbezahltes Praktikum zur Verfügung zu stehen, bevor sie zu ihrem neuen Arbeitgeber wechseln würde. Dieses Angebot nahmen die Verantwortlichen gerne an, denn es gab auf der Geschäftsstelle viel zu tun. Auf Anhieb machte sich die Berufserfahrung der gebürtigen Leipzigerin sowie ihre positive Art im Büro bemerkbar. Umso schwerer fiel dann auch der Abschied nach nur zwei Wochen, der jedoch unvermeidbar war, da sie ihren neuen Job antreten musste.

Nicole Weise
Nicole Weise

Eine unerwartete Wendung

Doch nur wenige Tage später erreichte Till Riedel folgende Whatsapp:

„Wenn ich an Tag 5 meines neuen Jobs schon denke, ich würde lieber zu Euch fahren, um mich mit Sponsoring, ein bisschen mehr Struktur im Office, dem immer weiter wachsenden KidsClub und der Zusammenarbeit mit den Guards, auf die ich am Fanshop immer wieder angesprochen werde, zu beschäftigen als zu meinem neuen Arbeitsplatz, scheine ich was falsch zu machen….. 🤔“

Diese WhatsApp nahm die Geschäftsführung zum Anlass, Nicole zu einem Gespräch einzuladen. Wenn die Leidenschaft stimmt, der sogenannte „Purpose“ sich deckt, dann braucht es keine langen Verhandlungen oder gar mehrere Termine. Nach diesem einen Termin war man sich einig, dass die Chemie stimmt, und man entschied sich, Nicole zur „Office-Managerin der Geschäftsstelle“ zu machen.

Für viele keine Unbekannte

Der ein oder andere Fan hat ihre freundliche, gewinnende Art am Telefon oder über Social Media schon erleben dürfen, denn die vergangenen Wochen waren bekanntlich von Ticket-Stornierungen und somit einem erheblichen Kommunikationsaufwand geprägt. Auch wenn die Gespräche meist keinen positiven Anlass hatten, so gelang es Nicole meist die Stimmung zu drehen und die bestmögliche Lösung aufzuzeigen.

Nicole, wir sind froh, Dich an Bord zu haben!

Titelbild: das Office Team der MLP Academics Heidelberg (v.l.n.r. Peter Thum, Nicole Weise, Steffi Lautenschläger, Till Riedel, Hannah Ugrai, Matthias Lautenschläger) Foto: Lukas Adler