Livestream powered by Tickets
18. Januar 2019

6. MLP Acadmics Firmencup ein voller Erfolg

Mittlerweile ein nicht wegzudenkendes Highlight im Kalender unserer Partner und Sponsoren ist der MLP Academics Firmencup. Bereits zum 6. Mal fand der prestigeträchtige Cup am 12.01.2019 statt.

Die Resonanz war in diesem Jahr sehr groß. Ganze 24 Mannschaften meldeten sich für den Cup an. Aufgeteilt in einer Fun und Pro Gruppe, spielten die Teams zunächst in der Vorrunde die besten Mannschaften aus. Diese spielten dann im KO-System den jeweiligen Sieger der Kategorien aus. Ein besonderes Erlebnis für die Mannschaften ist das Coaching. Die Spieler der MLP Acadamics Heidelberg durften an der Seitenlinie die Teams coachen. Für den ein oder anderen eine sehr besondere Aufgabe, in der man seine Trainer-Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte.

In der Fun Gruppe konnte das SNP SE Team (SNP Transformers) das Finale gegen das yellow spirit Team (DIRINGER & SCHEIDEL) gewinnen. Sehr zu Freude von Sebastian Schmitt, der seine Rolle als Coach sichtlich genoss. Den dritten Platz belegten die SP SERVICES SPORTS PIONEERS.

In der Pro Gruppe entwickelte sich ein spannendes Finale zwischen der Sparkasse Heidelberg und der Heidelberger Volksbank, die ihren Titel unbedingt verteidigen wollten. In einem ausgeglichenen Spiel ertönte die Sirene beim Stand von 3-3. Die Entscheidung sollte im Freiwurf-Shootout fallen. Dort behielt die Sparkasse Heidelberg die Nerven und konnte sich den Pokal sichern. Trainer Shyron Ely zeigte sich nach der Partie äußerst zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Den 3. Platz erspielten die Heidelberg iT Cloud Guards.

Neben den beiden Cups ist das Shooting Spiel nach der Vorrunde ein absolutes Highlight. Jedes Team stellte 2 Spieler für Freiwurf und Dreipunktewurf, während der Coach der Mannschaften von der Mittellinie sein Glück versuchen durfte. Auch hier war das Red Star Heidelberg Team von der Sparkasse um Shyron Ely erfolgreich.

Die Veranstaltung verlief absolut reibungslos, was der Turnierorganisation und der Turnierleitung von SP SERVICES zu verdanken ist. Durch optimale Vorbereitung konnten die Mannschaften ein entspanntes Turnier genießen.

Unsern expliziten Dank für die Ermöglichung des Events gehen an:

–  SP Services und das gesamte Organisationsteam

– Die Schiedsrichter und freiwilligen Helfer in Turnierorganisation und Kampfgericht, sowie alle Fotografen

– Heidelberg iT für die Bereitstellung der Hardware

– Unseren Technikpartner epicto für den technischen Support

– Den OSP für die Bereitstellung der Infrastruktur

– Unseren langjährigen Partner GVO Cateringkultur für die leckeren Getränke und Snacks

– RPR1, unseren crossmedialen Medienpartner, für die musikalische Untermalung des Turniers

Einem weiteren MLP Academics Firmencup steht also nichts im Wege!

Die Teams kamen von folgenden Unternehmen: Heidelberger Volksbank, Heidelberg iT, SAP, Sparkasse Heidelberg, MLP Finanzberatung SE, Karafit&Physio, Stadtwerke Heidelberg, edataconsulting GmbH, SNP SE, SP Services, Gelita AG, Breer Gebäudedienste, power people GmbH, RPR1, Maler Eck, DIRINGER & SCHEIDEL, epicto GmbH

Foto: Thomas Disqué