Livestream Tickets
3. Mai 2018

3×3-Tour kommt erneut nach Heidelberg

Wie bereits im Vorjahr gastiert der Basketballverband Baden-Württemberg auch in diesem Jahr mit seiner 3x3-Tour in Heidelberg (12. Mai, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr). Fünf Wettbewerbskategorien laden die Basketballer der Metropolregion Rhein-Neckar zur Teilnahme ein. Die Sieger qualifizieren sich für den landesweiten Vorentscheid auf dem Cotta Streetball Festival Stuttgart.   

Seit den Sommerspielen 1936 ist die Sportart Basketball ein Teil von Olympia. Ab 2020 – die Spiele finden in Tokio statt – wird auch die Streetball 3×3-Variante olympisch sein. Denn der 3×3-Basketball boomt und ist seinen Kinderschuhen längst entwachsen. Zum nunmehr zweiten Mal richtet deshalb auch der Basketballverband Baden-Württemberg eine Tour aus. An neun verschiedenen Stops werden die besten Basketballer im Südwesten gesucht. Diese können sich für die landesweiten Meisterschaften in Stuttgart und später auch für das Bundesfinale in Hamburg, die ING-DiBa German Championship 3×3, qualifizieren.

Selbstverständlich gehört auch in diesem Jahr Heidelberg zu den Austragungsorten der Tour. Deshalb sind der BBW und der USC seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Rundum-sorglos-Paket zur Verfügung stellen zu können. Tour-Organisator Torsten Böhringer freut sich auf ein großes Teilnehmerfeld, welches unter anderem durch die Teilnahme des Nationalteams deutlich aufgewertet wird: „Selbstverständlich freuen wir uns riesig über das Kommen des DBB! Jeder Teilnehmer hat hierdurch die einzigartige Möglichkeit, sich vor den Augen von Nationaltrainer Kay Blümel mit den aktuellen Nationalspielern zu messen – und sie auf dem Parkett herauszufordern.“

Kurzum: Der 12. Mai bietet für alle Basketballer die perfekte Abwechslung zur regulären Saison – und wird mehreren Teams den sportlich großen Wurf in Richtung Finalwochenende ermöglichen.

Gespielt wird in folgenden Kategorien:

  • Herren
  • Damen
  • U18 männlich
  • U18 weiblich
  • U15 mixed

Anmeldungen sind über die Website der 3×3-Tour möglich. Aktuelle Infos und regelmäßige Updates gibt es auf den Social Media-Kanälen der Tour: Facebook / Instagram.